Kursangebote
Detailansicht

Offen ab 7. Juni

Am Sonntag, den 6. Juni teilt das Landratsamt des Ortenaukreises mit, dass aufgrund der gleichbleibend sinkenden und niedrigen 7-Tage-Inzidenz die Öffnungsschritte der Stufe 3 in Kraft treten. Für den Betrieb in der Kunstschule bedeutet dies:

Alle Kurse dürfen unter Einhaltung der AHA-L Regeln und unter den Auflagen des Hygienekonzepts des VHS Offenburg e.V. in gewohnter Weise und in voller Gruppenstärke stattfinden. Endlich gilt dies auch für Tanz und Theater. Teilnehmende müssen dennoch bis auf Weiteres eine vollständige Impfung, die Genesung von einer Covid19-Erkrankung oder einen negativen Schnelltest nachweisen. Durch die Aktualisierung der Coronaverordnung vom 3. Juni ist der negative Testnachweis für Schüler*innen etwas vereinfacht worden. Nun gelten die Schnelltests der Schule auch in der Kunstschule! Voraussetzung ist, dass solch ein Test nicht älter als 60 Stunden ist und dass die Schule die Testung schriftlich bescheinigt hat (Die Kunstschule verlangt bei Vorlage keine besondere Form). Kinder bis zum 6. Lebensjahr sind von der Testpflicht befreit. Für Kurse, die ausschließlich im Freien stattfinden, entfällt ebenfalls die Testpflicht.

Das Team der Kunstschule ist bereit. Wir und alle Dozent*innen freuen uns auf den Neustart mit Euch und Ihnen!

Zurück

Sie erreichen uns:

Montags bis Donnerstags 9:00-17:00 Uhr und Freitags 9:00 - 13:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass das Sekretariat in den Schulferien nur eingeschränkt erreichbar ist. In den Weihnachtsferien bleibt die Kunstschule geschlossen.

 

 

KUNSTSCHULE Offenburg

Weingartenstraße 34b, 77654 Offenburg
t: 0781.9364-300
f. 0781.9364-312
mail@kunstschule-offenburg.de

Die KUNSTSCHULE Offenburg ist eine Bildungseinrichtung des vhs Offenburg e.V.