Sylt im Winter | Kunstexkursionen


KUNSTEXKURSIONEN 2012


Fotografische Impressionen im Winter
eine Exkursion auf die Insel Sylt im Februar



Der Winter ist nicht gerade die typische Jahreszeit, um Sylt zu besuchen. Aber sicher ist es eine gute Jahreszeit, um den rauen Charme der Nordseeinsel Sylt kennen zu lernen und zu ganz besonderen Bildern zu gelangen. Dabei wollen wir nicht nur technische Fragen der Kameraausrüstung klären, sondern uns insbesondere um das Thema Bildgestaltung und die eigene fotografische Handschrift kümmern. Bei dieser fotografischen Reise nach Sylt für Anfänger und Fortgeschrittene gibt es Vorträge, Foto-Exkursionen, Bilderschauen, die Möglichkeit in Theorie und Praxis viel Neues zu lernen, Erfahrungen zu sammeln und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Wir fotografieren vorzugsweise digital und versuchen, sowohl fotografische Bilder zu finden, als auch Bilder zu inszenieren. Eine gemeinsame tägliche Bildbesprechung am Abend gibt dem Tageswerk einen sinnvollen Abschluss und bereitet den kommenden Tag vor. Mitzubringen sind, neben der Fotoausrüstung, genügend Speicherkarten und eventuell den eigenen Laptop-Computer, wetterfeste, warme Kleidung und (wasser-)feste Schuhe.

Zu Gast sind wir bei der VHS in Klapholtal in Sylt, der „Akademie am Meer“. Sie liegt direkt in den Dünen. Sie können das Meer hören und riechen ...
In der Kursgebühr sind die Übernachtungskosten in Klappholtal enthalten, ebenso drei sehr gute Mahlzeiten. Angeboten wird auch eine vegetarische Küche.

Tagesablauf (vorläufig):
Montag bis Freitag
Arbeitszeiten: 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Mahlzeiten: 7:00 - 9:00 Uhr Frühstück, 13:00 Uhr Mittagessen, 18:00 Uhr Abendessen
Bildbesprechung 19:30 Uhr

Zur Kursgebühr kommen nur noch die Kosten für die persönliche Anreise (z.B. mit der Bahn, denken Sie an den Frühbucherrabatt!) und bei Wunsch ein Einzelzimmerzuschlag hinzu.
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Nähere Informationen über die „Akademie am Meer“:

>> Website der VHS Klappholttal auf Sylt

Karl Heinz Warkentin
19. - 25. Februar 2012
(19.02. Anreise - 25.02. Abreise)
780,00 € Gebühr
incl. Unterkunft, Verpflegung
zzgl. individuelle An- und Abreise
204774







KUNSTEXKURSIONEN 2011


Mensch und Meer - Das Meer als Projektion
Eine fotografische Auseinandersetzung


Fotografie und Aktion

Der Winter ist nicht gerade die typische Jahreszeit, um Sylt zu besuchen. Aber sicher ist es eine gute Jahreszeit, um den rauen Charme der Nordseeinsel Sylt kennen zu lernen und zu ganz besonderen Bildern zu gelangen. Dabei wollen wir nicht nur technische Fragen der Kameraausrüstung klären, sondern uns insbesondere um das Thema Bildgestaltung und die eigene fotografische Handschrift kümmern. Bei dieser fotografischen Reise nach Sylt für Anfänger und Fortgeschrittene gibt es Vorträge, Foto-Exkursionen, Bilderschauen, die Möglichkeit in Theorie und Praxis viel Neues zu lernen, Erfahrungen zu sammeln und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Wir fotografieren vorzugsweise digital. Thematisch setzen wir uns mit dem Thema „Das Meer als Projektionsfläche“ auseinander. Wir versuchen, sowohl fotografische Bilder zu finden, als auch zu inszenieren, die die Sehnsüchte und Stimmungen der Menschen mit dieser Naturgewalt Meer verbinden. Dieser Workshop findet zeitgleich zu dem Angebot „Zeichnen“ statt. Wir versprechen uns dadurch eine gegenseitige Unterstützung und Bereicherung vor. Eine gegenseitige Teilnahme an den Bildbesprechungen ist für alle möglich.

In der Kursgebühr ist eine Vollpension und Unterbringung im Zweibettzimmer enthalten. Zur Kursgebühr kommen noch die Kosten für die individuelle Anreise, und wenn gewünscht ein Einzelzimmerzuschlag. Mitzubringen sind neben der Fotoausrüstung, genügend Speicherkarten und eventuell den eigenen Laptop-Computer wetterfeste, warme Kleidung und (wasser-)feste Schuhe. Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen.

Karl Heinz Warkentin
06.-12. März 2011
(6.3. Anreise - 12.3. Abreise)
individuelle Aufenthaltsverlängerung möglich

>> Website der VHS Klappholttal auf Sylt

Seminarzeiten:
Montag bis Freitag
jeweils
9:30 Uhr bis 12:30 Uhr - danach Mittagessen und freies Arbeiten
14:30 bis 17:30 Uhr - danach Abendessen
Kolloquium / Bildbesprechung 19 Uhr

7 Termine
56 Unterrichtsstunden
Externer Ort
780,00 € zzgl. individuelle Anreise
204772







Mensch und Meer - Das Meer als Projektion
Von der Linie zur Fläche


Zeichnung und Objekt

Drei Jahre, jeweils für eine Woche, wird die Kunstschule Offenburg zu Gast bei der VHS in Klappholtal auf Sylt sein. Der Schwerpunkt unseres Angebots umkreist das Thema „ Mensch am Meer „. Mit künstlerischen Mitteln, in unterschiedlichen Techniken und neuen Experimenten wollen wir uns diesem Feld widmen und unsere Aufmerksamkeit darauf konzentrieren. Arbeiten nach - mit und in der Natur, angeregt von Caspar David Friedrich und getragen von der Welle Katsushika Hokusai können wir Ihnen 5 Tage lang einen Workshop anbieten - der von der Linie zur Fläche zum Objekt (Körper) führt. Zeichnungen in unterschiedlichen Techniken und Objekte im Innen und Außenraum bilden den Rahmen für die künstlerische Auseinandersetzung umgeben von Wasser, Wind und Wellen. Papier -Bleistift -Draht -Tusche -Pinsel -Schnüre -Kohle -Feder und Stoffe sind die Materialien mit denen Phänomene und Ideen aufgezeichnet, geformt und gebildet werden.

Das Licht und die Gezeiten werden unsere Beobachter sein.......

Der Unterricht wird so aufgebaut, dass die Arbeit sowohl im Innen- als auch im Außenraum stattfindet und durch regelmäßigen Bildbesprechungen ergänzt wird.

In der Kursgebühr sind Materialkosten, eine Vollpension und Unterbringung im Zweibettzimmer enthalten. Zur Kursgebühr kommen noch die Kosten für die individuelle Anreise, und wenn gewünscht ein Einzelzimmerzuschlag. Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen. Voraussetzung: Interesse, Neugier und Experimentierfreude.

Marie Dréa
Veronika Pögel
06.-12. März 2011
(6.3. Anreise - 12.3. Abreise)
individuelle Aufenthaltsverlängerung möglich

>> Website der VHS Klappholttal auf Sylt

Seminarzeiten:
Montag bis Freitag
jeweils
9:30 Uhr bis 12:30 Uhr - danach Mittagessen und freies Arbeiten.
14:30 bis 17:30 Uhr - danach Abendessen
Kolloquium / Bildbesprechung 19 Uhr

7 Termine
56 Unterrichtsstunden
Externer Ort
800,00 € (incl. Material)
zzgl. individuelle Anreise
204771