Exkursionen

„Vor Ort“ – Exkursionen
Ausbildungs- und Studienorte kennenlernen!

Gemeinsam besuchen alle Interessenten verschiedene Akademien, Fachschulen und Hochschulen und andere Ausbildungsstätten der Region im Bereich Kunst, Design, Handwerk, Medien. Jede(r) kann sich zu diesen Exkursionsfahrten „Vor Ort“ anmelden: Wir besichtigen Räume, holen interessante Informationen ein, reden mit Studierenden und befragen die Lehrenden und erhalten so einen guten Einblick in die unterschiedlichen Atmosphären, Aufgaben und Ausbildungsformen.

„Vor Ort“: Gebühr: 18,00 € je Termin, zuzüglich Fahrtkosten (Teilnehmer/innen der fortlaufenden Atelier- und Mappengruppen zahlen nur die Fahrtkosten)


Vor Ort 1: Karlsruhe
Besuch der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

Die Kunstakademie Karlsruhe entstand historisch aus dem Zusammenschluss einer „Maler-Akademie“ mit einer Kunstgewerbeschule. Heute bietet sie die Studiengänge Malerei und Freie Grafik, sowie Bildhauerei und Kunsterziehung an Gymnasien an. Studienbegleitende Fächer sind Kunstgeschichte, Schulpraxis und Werken. Eine Führung stellt Klassen, sowie Werkstätten vor und ermöglicht Gespräche und Fragen zu Bewerbung und Studium.

Termin steht noch nicht fest.
Bitte telefonisch erkundigen: 0781-9364320


Vor Ort 2: Lahr und Freiburg
Besuch des Berufskollegs Grafik-Design Lahr, der Akademie für Kommunikation Freiburg

In Lahr stellt sich das dreijährige Berufskolleg der Gewerblichen Schulen vor, das im Bereich Grafik-Design eine stark berufsorientierte Ausbildung bietet. Die Akademie für Kommunikation bietet an Standorten in Baden-Württemberg verschiedene Berufskollegs, Berufsfachschulen und Fachschulen an, die alle mit einer staatlichen Abschlussprüfung enden.

Termin steht noch nicht fest.
Bitte telefonisch erkundigen: 0781-9364320


Vor Ort 3: Straßburg
Besuch der Kunstakademie Haute École des Arts du Rhin in Straßburg

Die Hochschule bietet Interessierten Einblicke in die  Studiengänge Produkt- und Kommunikationsdesign, sowie in die Digitalen Künste. Besucht werden auch die Ateliers der Studienbereiche Malerei, Bildhauerei und Bühnenbild.

Termin steht noch nicht fest.
Bitte telefonisch erkundigen: 0781-9364320


Vor Ort 4: Pforzheim
Besuch der Hochschule für Gestaltung, Mode-Design/Produktdesign

Die Einrichtung präsentiert an diesem Tag die aktuellen Studien- und Abschlussarbeiten. Einen besonderen Höhepunkt stellt die Modenschau dar, die abends (mit Eintritt) stattfindet. Die Gestaltung ist das traditionsreichste Standbein der Fachhochschule Pforzheim. Hier werden heute verschiedene Design-Ausbildungsgänge gebündelt. Im Fachbereich Industrie-Design sind außerdem Transportation- Design (Kraftfahrzeugdesign) und Schmuck untergebracht. Der zweite Bereich umfasst Visuelle Kommunikation und Mode, der dritte die studiengangübergreifenden Kunst- und Designwissenschaften.

Termin steht noch nicht fest.
Bitte telefonisch erkundigen: 0781-9364320


Vor Ort 5: Stuttgart
Besuch der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

Dieser Besuch an der weitläufigen Kunstakademie Stuttgart, die im ehemaligen Architektur-Ausstellungsgelände Weißenhof gelegen ist, stellt eine Auswahl aus dem breiten Spektrum an Studiengängen vor. Sie werden in 5 Fachgruppen unterschieden. Die „Allgemeine künstlerische Ausbildung mit Werken“ wird von allen Studierenden durchlaufen. Die Freie Kunst deckt alle klassischen Bereiche ab, dazu Bühnenbild und Glasgestaltung. Architektur und Design/Prodkuktdesign, sowie Kommunikationsdesign und Kunstgeschichte/-technologie haben eigene Werkstätten. Der Studiengang Kunsterziehung für Gymnasien ist in die Freie Kunst integriert.

Termin steht noch nicht fest.
Bitte telefonisch erkundigen: 0781-9364320