Ateliergruppen "Schule der Phantasie"

Alle Künste unter einem Dach!
KinderWerkstatt Kunst
fortlaufende Ateliergruppen für 6 bis 13jährige

die spannende und vielseitige Kunstwerkstatt für Schulkinder - malen, zeichnen, bauen, darstellen ...


In den Kunstwerkstätten für Schulkinder können sich alle Kinder in wöchentlichem Rhythmus praktisch in den vielfältigen Bereichen der Bildenden Künste betätigen. In altersgemäßer Weise erlernen sie hier die grundlegenden Kenntnisse im Umgang mit den verschiedenen Materialien, Werkstoffen und Werkzeugen der Bildenden Künste. Hier erwerben sie im Laufe der Zeit ein breites fachliches Wissen und einen gekonnten handwerklichen und vor allem einfallsreichen Umgang in der praktischen Umsetzung ihrer Ideen und Stundenthemen.

Die Kinder erfahren dabei unmittelbar die Kraft ihrer Phantasie und die breite Palette der Möglichkeiten kreativen Tuns. Sie malen, zeichnen, plastizieren, arbeiten mit Ton, konstruieren dreidimensionale Gebilde, bauen Objekte und experimentieren mit interessanten Materialien. Ihnen begegnen darüber hinaus immer wieder auch die Bereiche der Darstellenden Kunst und den Medien, etwa im Figurenbau und –spiel, dessen Ergebnisse z.B. in einem kleinen, selbst gedrehten Figurentheaterfilm festgehalten werden könnten. Auch das kindgerechte Kennenlernen der spannenden Welt von Gegenwartskunst, Kunstepochen, Künstlern oder unserer Kulturgeschichte, gehört dazu – natürlich immer sehr auf praktisches Tun ausgerichtet.





Im Verlauf ihrer Besuche erlernen die Kindern immer wieder neuen Ausdruckbereiche kennen, denn hier sind „Alle Künste unter einem Dach!“ - das ist das Besondere an dem Konzept der Kunstwerkstatt für Schulkinder. Im Kern besteht Sie aus einer Vielzahl kunstpädagogischer Projekte, die die Kinder in einer vertrauten Gruppen erleben und individuell in Angriff nehmen oder als Gemeinschaftsarbeiten realisieren.

In dem spannenden Alter zwischen sieben Jahren und der “Wilden 13” werden entscheidende Grundlagen für die Ausbildung des handwerklichen, manuellen Geschicks und das Interesse an schöpferischen Tätigkeiten gelegt. In diesem Lebensabschnitt finden wichtige Entwicklungen in der ”Kunst des Sehens” und der Fähigkeit zur differenzierten Wahrnehmung statt. Wecken wir ihre Neugierde darauf!

Mit den Künsten lassen sich viele Fähigkeiten und Fertigkeiten verbinden, die im ganzen Leben von großer Wichtigkeit bleiben: zum Beispiel die Fähigkeit technische Probleme zu meistern, alternative Lösungen zu gestellten Herausforderungen finden zu können oder „Durststrecken“ bei der Ideenumsetzung überwinden zu wissen.

Die Kinder lernen über ihre Tätigkeiten in unseren Ateliers auch, unerwartete Hürden zu meistern, einen Ausdruck für etwas zu (er)finden das es interessiert oder beschäftigt. Immer wieder gilt es, ein gestaltendens Ziel im Auge zu behalten. Auch der persönliche Umgang mit Schwierigkeiten bzw. Krisen, die in einer schöpferischen Arbeit unausweichlich sind, kann hier verbessert werden. Sogar mathematische Fähigkeiten werden durch künstlerische Fähigkeiten gefördert, denn naturwissenschaftliche Erkenntnisse bedürfen mehr als nur lange Sitzungen in der Schule.

Das Selbstbewusstsein „ich kann etwas“ hilft dem Kind auch, später einmal leichter eigene Ideen zu haben und Vorstellungen dazu entwickeln zu können, wie diese dann auch in die Tat umgesetzt werden (könnten)! Das ist Kreativität: nämlich das Vermögen, etwas „vom Kopf in die Hand nehmen zu können“ und aus Phantasie Handhabbares zu machen. Denn Kunst ist ein Schlüssel der zu vielen Schlüsselsituationen des Lebens passt und immer ein großes Stück Lebensfreude beinhaltet!

Das Wechselspiel zwischen der persönlichen Einzelarbeit im Kurs und der Bedeutung einer Zusammenarbeit mit anderen in der Gruppe, z.B. in Gemeinschaftsarbeiten, fördert die Kinder darin ihren Weg zu finden: zwischen dem wichtigen Selbstbewusstsein für den Wert der eigenen Arbeit und dem Respekt vor der Arbeit anderer bzw. der Solidarität in der Erreichung gemeinsamer Gestaltungsideen.

Gebühren: Der Besuch der Kinderwerkstatt Kunst kostet pro Monat 44,00 Euro. Darin sind die Kursmaterialien enthalten. Bei Inhaber/innen des Familenpasses oder der Bildungsgutscheine verringert sich diese Gebühr um die entsprechenden Förderungen.


KinderWerkstatt Kunst "Schule der Phantasie"

>> Informationen zur Anmeldung

>> Ateliergruppen-Übersicht