Kursangebote
Erwachsene

Künstlerinnen und Künstler, führen Sie in die Malerei, die Grafik, die Zeichnung, die Bilhauerei, die Fotografie und vielfältige andere Techniken ein. Die Kurz- und kompaktkurse eignen sich für den ersten Kontakt besonders gut. In den Ateliers vertiefen Sie Ihre Kenntnisse und Ihre eigene künstlerische Praxis. Im Basis- und Vertiefungsstudium sind Sie schon tief in der eigenen künstlerischen Praxis. Sie begegnen Menschen, die Ihre Begeisterung für die Künste teilen. Traditionell kommt es zu deutsch-französischen Begegnungen, insbesondere in der internationalen Sommerakademie, die jährlich in der letzten August- und in der ersten Septemberwoche stattfindet.

Kursangebote / Kursdetails

AM - Wir weben ein Wandbild aus Resten! Mediathek Kehl


Kurs-Nr 232204467K
Kursleitung
Kursbeginn Donnerstag 07.03.2024, 16.00 - 19:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr 0,00 €
Bemerkungen Mediathek Kehl
Kursort
Externer Raum
Externer Raum

Wir weben ein Wandbild aus Resten

Aus verschiedenen Restmaterialien (Stoffreste, Altpapier, Pappe, Fäden, Garne, Wolle ...) werden alte Bilderrahmen zu Webrahmen umfunktioniert, um daraus ein gewebtes Wandbild zu gestalten. Sie werden mit einer Kette bespannt, die mit diversem „Schussmaterial“ verwoben wird. Inspiration liefern dabei klassische Bildideen wie Landschaftsgemälde oder abstrakte Malerei, aber auch das Material und dessen Texturen können selbst für sich sprechen. Inspiration liefern aber auch verschiedene Webtechniken, die gleichzeitig vermittelt werden, wie zum Beispiel das Knüpfen. Ziel ist, dass jede*r mit einem fertigen Bild und einer nach Hause gehen kann.

Tissons les restes textiles

À partir de divers matériaux de récupération (chutes de tissus, vieux papiers, cartons, fils, laine ...), de vieux cadres sont transformés en métier à tisser afin de réaliser une image tissée. En suspendant une chaîne sur les cadres, on crée la base pour le tissage avec divers matériaux de trame. L’inspiration vient d’idées classiques comme les paysages ou la peinture abstraite, mais les matériaux et ses textures mêmes peuvent aussi raconter une histoire. Différentes techniques de tissage nourissent également la création et sont enseignées en parallèle, comme par exemple le nouage. L’objectif est que chacun*e puisse repartir avec un tableau terminé.

Anmeldung über die E-Mail mediathek@stadt-kehl.de



Datum
07.03.2024
Uhrzeit
16:00 - 19:00 Uhr
Ort
Offenburg Kunstschule externer Raum


Sie erreichen uns:

montags 9:00-13:00 Uhr, dienstags bis freitags 9:00-17:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass das Sekretariat in den Schulferien nur eingeschränkt erreichbar ist. In den Weihnachtsferien bleibt die Kunstschule geschlossen. Das Gebäude in der Weingartenstraße 34b ist in den Sommerferien nur während des Ferienkursbetriebs geöffnet.

 

 

KUNSTSCHULE Offenburg

Weingartenstraße 34b, 77654 Offenburg
t: 0781.9364-300
mail@kunstschule-offenburg.de

Atelier Kehl im Kulturhaus, Am Läger 12, 77694 Kehl (Sekretariat nur in OG)

Die KUNSTSCHULE Offenburg ist eine Bildungseinrichtung des vhs Offenburg e.V.