kunstschule news


Kreativer Karten-Wettbewerb für Jung und Alt
Mitmachen und mit etwas Glück einen Kunstjoker gewinnen!





Sich auf einer Karte im DIN A5-Format kreativ austoben? Ja das geht. Raum für Kreativität findet sich auch auf einer Postkarte. Die ersten 20 gestalteten Karten sind bereits im Sekretariat der Kunstschule abgegeben worden. Darunter sind schon echte Highlights, aber es sollen bis zu den Weihnachtsferien noch viel mehr werden. Kunstschulleiter Michael Witte lädt alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen zum Mitmachen ein.

Im Jahresprogramm der Kunstschule oder in der Kunstschule selbst, finden sich rosarote und grüne Karten, auf denen die Teilnahmebedingungen erläutert sind – und die sind denkbar einfach: malen, zeichnen, collagieren, fotografieren, entweder zu einer eigenen, freien Idee oder zum Semesterthema der Volkshochschule „Zusammen“. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Die Teilnahme kostet nichts, der Spaß steht im Vordergrund und die sichtbare Fülle und Vielfalt an Ideen, die alle einbringen. Jeder Beitrag zählt. Vom zweiten Advent an werden alle abgegebenen Karten in der Flurgalerie der Kunstschule zu sehen sein. Im neuen Jahr dann wird eine Kinderjury ihre drei Lieblingskarten auswählen. Kreative kleine wie große Menschen können mitmachen. Zu gewinnen gibt es Kunstjoker im Wert von 200, 100 und 50 Euro. Den Kunstjoker kann man dann in einem beliebigen Kursangebot der Kunstschule einlösen.

Wenn aber der Gewinn erst im Januar winkt und das Weihnachtsgeschenk doch jetzt schon her muss? Wer einen Kunstjoker zu Weihnachten verschenken möchte, erhält ihn im Sekretariat der Kunstschule oder kann ihn online bestellen. Der Gutscheinbetrag ist frei wählbar.

>> Onlinebestellung Kunstjoker



KUNSTJOKER WEIHNACHTSEDITION 2019





Das Kunstgeschenk zu Weihnachten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Der Kunstjoker lässt sich mit einem beliebigen Betrag „aufladen“ und ist für alle Kurse der Kunstschule einsetzbar. Ab dem 13.12. ist die neue Sonderedition des Kunstjokers im Sekretariat der Kunstschule erhältlich.

>> Onlinebestellung Kunstjoker



Start der Kurse für Erwachsene im Atelier Kehl





Im Januar 2020 startet der Kursbetrieb der Kunstschule Offenburg für Erwachsene im Atelier Kehl. Alle, die sich schon erwachsen fühlen oder noch nicht zu alt, um in die Bildende Kunst einzusteigen, finden im Atelier Kehl ab Januar einen idealen Ort, um abseits des Alltags unter der professionellen Anleitung von Künstlerinnen und Künstlern ihre Leidenschaft für die Kunst zu entdecken.

Es gibt das offene Atelier, die Kunstpfeiler Malerei und Grafik an den Wochentagen sowie die Samstagsateliers. Das Atelier eignet sich sehr gut für kleine Gruppen und für die individuelle Förderung und Unterweisung in Malerei, Zeichnung und Grafik. Die konzentrierte Auseinandersetzung mit der Kunst und der aktive Austausch mit anderen Kunstinteressierten sorgen für eine inspirierende und kreative Atmosphäre.

Ob Anfänger oder Fortgeschrittene – die Dozentinnen und Dozenten des Ateliers freuen sich auf den Beginn der Kurse für Erwachsene. Der Unterricht ist generell zweisprachig – deutsch-französisch – und steht allen Kunstbegeisterten von beiden Seiten des Rheins offen. Das Atelier Kehl befindet sich im 2. Obergeschoss des Kulturhauses Kehl, Am Läger 12.

>> Infos und Anmeldung



Der Kulturbus startet in die neue Spielzeit!
Zeitgenössische Bühnenkunst mit dem Kulturbus-Abo





THEATER / TANZ / MUSIK / ZIRKUS / BILDENDE KÜNSTE / WORKSHOPS

Das deutsch-französische Projekt Kulturbus wird seit 2005 gemeinsam von dem Theater für zeitgenössische Bühnenkunst Maillon in Straßburg und von der Kunstschule Offenburg getragen. Der Kulturbus verbindet das kulturelle Leben zwischen den französischen und deutschen Nachbarn. Dank dieser langjährigen Partnerschaft zwischen der Kunstschule und dem Maillon können interessierte Zuschauer bequem und sicher mit einem Bus von Offenburg via Kehl nach Straßburg oder umgekehrt fahren und ausgewählte, international hochkarätige Aufführungen des Maillon besuchen.

Im Bus präsentiert das Personal des Maillon die Stücke dem Publikum und steht für alle Fragen zur Verfügung.

>> Kulturbus-Programm 2019/2020



Mit bunten Farben in den Winter
Neue Werke aus den Kinder- und Jugendateliers in der Flurgalerie





Bunt und dynamisch, besonnen in schwarz-weiß – in der Flurgalerie der Kunstschule wird ab Montag, 18.11.2019 Gemaltes und Gezeichnetes von Kindern und Jugendlichen ausgestellt.

Zu sehen sind von Jugendlichen gezeichnete (Selbst)Porträts, sowie gemalte Porträts, die eine bestimmte Stimmung ausdrücken. Stimmungsvoll wird es auch in den experimentellen Bildern aus dem Kinderatelier 6-8 Jahre. Aus einer wilden, großformatigen Zeichnung wurden erst mit Farbe und Pinsel und später mit Schraffuren Tiere und Gestalten herausgedeutet und in einen spannenden Bildzusammenhang gebracht. Intensiv haben sich die Kinder von 7-10 Jahren mit einzelnen Malern auseinandergesetzt und ihre ganz eigene Bildumsetzung, in Anlehnung an ein bereits gemaltes Künstlerbild, gefunden.

Die Ausstellung wird während der Öffnungszeiten der Kunstschule bis zu den Weihnachtsferien zu sehen sein.







NEWSLETTER ABO



Mit unserem Newsletter erhalten Sie interessante Informationen über unsere Atelierangebote und Studiengänge, grenzüberschreitende Projekte, die neusten Tanz- und Theaterinszenierungen sowie aktuelle Ausstellungen.

>> Newsletter abonnieren



Kunst-Joker – Atelier-Abenteuer verschenken!

Mit unserem Kunstschul-Gutschein "Joker" öffnen Sie für Freunde und Familie die Ateliertüren zum Abenteuer Kunst. Der Kunst-Joker ist online oder im Sekretariat der Kunstschule erhältlich. Hier können Sie die Höhe des Gutscheinbetrages für einen Kunstschulkurs festlegen und ein Motiv aus der Jokergalerie auswählen.

Gutschein-Bestellung



elle passe – Publikation

Die wunderbare Publikation „Elle passe – Sie geht vorüber“ entstand im Rahmen eines grenzüberschreitenden Kooperationsprojektes von Soroptimist International Offenburg-Ortenau und der Kunstschule Offenburg. Sie dokumentiert das Projekt „La Robe: 18 Frauen, ein Kleid, 18 Geschichten“ in gelungener, feiner, hervorragend konzipierter und gestalteter Weise. Die Publikation ist in der Kunstschule Offenburg erhältlich.

Infos / Online-Bestellung



KULTURBUS
SPIELZEIT 2019/2020
Zeitgenössische Bühnenkünste mit dem Kulturbus
Offenburg – Strasbourg