PROGRAMM 2017/2018


kunstschule news





PROGRAMM UND ANMELDUNG




30 Jahre
Kunstschule Offenburg
1987 – 2017


Tag der offenen Tür
Sonntag, 22.10.2017 von 11.00 - 17.00 Uhr

Im Januar 1987 startete die Kunstschule Offenburg mit einer Handvoll Teilnehmer/innen in zwei Ateliers in der Nord-West-Stadt. Heute, auf dem Kulturforum angekommen, zählt sie zu den größten (Jugend)Kunstschulen Deutschlands und ihre Angebote finden in 11 Werkstatträumen mit wöchtentlich mehreren 100 Teilnehmenden statt. Mehrfach wurde die Kunstschule Offenburg für ihre künstlerische und kunstpädagogische Arbeit ausgezeichnet. Das ist ein Grund zum Feiern.

Wir laden alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen herzlichst ein, uns am Sonntag, den 22. Oktober 2017 zu besuchen. Es warten kleine Ausstellungen, Filmpräsentationen, Mitmachworkshops, offene Werkstätten und Vorführungen auf viele neugierige Augen, Hände und Ideen.







Der Erwachsenenbereich der Kunstschule Offenburg stellt sich vor
Tag der offenen Tür | Sonntag, 22.10.2017 von 11.00 - 17.00 Uhr

Der Erwachsenenbereich der Kunstschule Offenburg bietet interessierten und neugierigen Menschen offene, experimentelle und angewandte Konzepte für ein kreatives Arbeiten und eine persönliche Entwicklung über künstlerische Prozesse.

Der Tag der offenen Tür im Rahmen des Jubiläums 30 Jahre Kunstschule Offenburg ermöglicht einen Einblick in das Arbeitsspektrum für Erwachsene. Der Tag bietet auch Raum für Gespräche und Informationen und stellt Unterrichtskonzepte vor, die der praktischen Auseinandersetzung mit bildkünstlerischen und darstellenden Herausforderungen dienen (Malerei, Zeichnung, Bildhauerei, Medien, sowie Theater und Tanz). Interessierte haben an diesem Tag auch die Gelegenheit selbst im Atelier zu arbeiten, Materialien auszuprobieren und die Atmosphäre auf sich wirken zu lassen.



Konzentriert und intensiv – ein Abendstudium Kunst für alle
Das neue "Abendstudium Bildende Kunst" startet im Herbst





Die Kunstschule Offenburg bietet ab Herbst allen Erwachsenen und älteren Jugendlichen, die an praktischem künstlerischen Arbeiten interessiert sind, verschiedene kompakte Blockstudiengängen an, die sich auch gut neben Beruf, Familie und anderen Verpflichtungen besuchen lassen. Das seit nunmehr 24 Jahren von erfahrenen Künstlerinnen und Künstlern geleitete Abendstudium Bildende Kunst wendet sich an Anfänger und ambitionierte Laien ebenso wie an bereits in Künsten erfahrenen Menschen. Alle Klassen finden ein bzw. zwei Mal im Monat, an einem Freitagabend und Samstag bzw. nur an einem Sonntag statt. Die acht Studiengängen, die Mitte Oktober bzw. Anfang November starten, umfassen die Bereiche Fotografie, Skulptur, Malerei, Zeichnung und Drucktechniken.

>> Infos und Anmeldung



NEWSLETTER ABO



Mit unserem Newsletter erhalten Sie interessante Informationen über unsere Atelierangebote und Studiengänge, grenzüberschreitende Projekte, die neusten Tanz- und Theaterinszenierungen sowie aktuelle Ausstellungen.

>> Newsletter abonnieren



elle passe – Publikation

Die wunderbare Publikation „Elle passe – Sie geht vorüber“ entstand im Rahmen eines grenzüberschreitenden Kooperationsprojektes von Soroptimist International Offenburg-Ortenau und der Kunstschule Offenburg. Sie dokumentiert das Projekt „La Robe: 18 Frauen, ein Kleid, 18 Geschichten“ in gelungener, feiner, hervorragend konzipierter und gestalteter Weise. Die Publikation ist ab sofort in der Kunstschule Offenburg erhältlich.

>> Infos und Online-Bestellung



KULTURBUS
SPIELZEIT 2017/2018
Zeitgenössische Bühnenkünste mit dem Kulturbus Offenburg – Strasbourg

>> PROGRAMM 2017/2018