Kursangebote
Erwachsene

Die Kunstschule für Erwachsene macht Kunst erlebbar und künstlerische Techniken erlernbar. Dozent*innen, die durch eine fundierte Ausbildung gegangen und selbst künstlerisch aktiv sind, führen Sie in die Malerei, die Grafik, Zeichnung, Bilhauerei, Fotografie usw. ein. In den Ateliers vertiefen Sie Ihre Kenntnisse und Ihre eigene künstlerische Praxis. Sie begegnen Menschen, die Ihre Begeisterung für die Künste teilen. Traditionell kommt es  zu deutsch-französischen Begegnungen, insbesondere in der internationalen Sommerakademie , die jährlich im August und September stattfindet.

Anfrage und Anmeldung

(zur unverbindlichen Beratung)

Kursangebote / Kursdetails

Heimat in der Nachbarschaft Zeichnen und Fotografieren


Kurs-Nr 222204570
Kursleitung
Kursbeginn Samstag 16.07.2022, 11.30 - 15:30 Uhr
Dauer 4 Termine
Kursgebühr 0,00 €
Kursort
Während der Pandemie wurde in der Kunstschule darüber nachgedacht, wie sich das Leben dadurch verändert, wie sich zwischenmenschliche Beziehungen aufrechterhalten lassen und wie sich ein Miteinander gestalten lässt. Kennen wir unsere Nachbarn, kennen sie sich untereinander? Was wissen wir eigentlich über unsere nächste Umgebung. Leben die Menschen sehr ähnlich oder gibt es auf engem Raum ganz unterschiedliche Lebenswelten?


Der Krieg in der Ukraine erweitert das Thema Heimat in der Nachbarschaft um den Aspekt verlorene Heimat. Was bedeutet der Verlust, Hoffnung auf Rückkehr oder Neubeginn? Wie steht Nachbarschaft in der Südoststadt zu dieser erneuten Fluchtbewegung. Wie geht sich mit den andauernden Herausforderungen um? Wie verändert sich dadurch die Lebenswelt der Menschen im Stadtteil?


Unser Bild und unsere Version von Heimat beleuchtet unsere unmittelbare Umgebung, die Welt der Menschen, die um das Kulturforum herum in der Südoststadt, rund um das Kulturforum leben. Dieser nahen Umgebung gilt 2022, im Jahr der Heimattage, unser Interesse. Das Projekt, das wir zu diesem Anlass initiieren heißt „Heimat in der Nachbarschaft“.


Wir laden zu einer Forschungsreise in die Nachbarschaft ein, zu einer wagemutigen Erkundung in vermeintlich bekanntes Terrain, das ja, so verheißen es die Plakate und Verlautbarungen, unsere Heimat sein soll. Mittel der Wahl: Fotografie; die Methode: sich gegenseitig besuchen, die Nachbarn kennenlernen, mit ihnen ins Gespräch kommen und fotografieren, was bei ihnen besonders oder bemerkenswert ist, was sie mit ihrem Gefühl von Heimat verbinden.

Die Forschungsreiseleiterinnen: Nica Junker, Fotokünstlerin und Dozentin an verschiedenen Hochschulen, darunter Potsdam und Offenburg und Julia Kleinbeck, Kunsthistorikerin und Zeichnerin.  Es soll ein Gesamtbild dessen entstehen, was Heimat im Jahr 2022 innerhalb eines kleinen Offenburger Stadtviertels bedeutet. Vielleicht entdecken wir gemeinsam neues Terrain.

Interessierte Nachbarn können gerne vorab schon nachfragen und sich für das Projekt in der Kunstschule anmelden: mail@kunstschule-offenburg.de, Tel. 0781 9364320. Als Fotoausrüstung genügt ein Smartphone. Das Projekt wird gefördert, die Teilnahme ist daher kostenlos.

Kurs abgeschlossen



Datum
16.07.2022
Uhrzeit
11:30 - 15:30 Uhr
Ort
Weingartenstraße 34b, Offenburg Kunstschule Atelier 6 Bewegungsatelier
Datum
29.07.2022
Uhrzeit
17:00 - 19:00 Uhr
Ort
Weingartenstraße 34b, Offenburg Kunstschule Atelier 6 Bewegungsatelier
Datum
30.08.2022
Uhrzeit
16:00 - 18:00 Uhr
Ort
Weingartenstraße 34b, Offenburg Kunstschule Atelier 1
Datum
03.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Ort
Weingartenstraße 34b, Offenburg Kunstschule Atelier 1


Sie erreichen uns:

Montags bis Donnerstags 9:00-17:00 Uhr.

Bitte beachten Sie, dass das Sekretariat in den Schulferien nur eingeschränkt erreichbar ist. In den Weihnachtsferien bleibt die Kunstschule geschlossen. Das Gebäude in der Weingartenstraße 34b ist in den Sommerferien nur während des Ferienkursbetriebs geöffnet.

 

 

KUNSTSCHULE Offenburg

Weingartenstraße 34b, 77654 Offenburg
t: 0781.9364-300
mail@kunstschule-offenburg.de

Atelier Kehl im Kulturhaus, Am Läger 12, 77694 Kehl (Sekretariat nur in OG)

Die KUNSTSCHULE Offenburg ist eine Bildungseinrichtung des vhs Offenburg e.V.